PDV-SYSTEME GmbH

Im Zuge einer langfristig vorbereiteten Nachfolgeregelung hat im Jahr 2015 eine neue Gesellschaftergruppe unter Führung von Aheim sämtliche Anteile an der PDV-Systeme GmbH übernommen. Der Firmengründer und langjährige Geschäftsführer Wolfgang Schulz hatte bereits zuvor die Leitung des operativen Tagesgeschäfts an den Geschäftsführer Dirk Nerling übergeben und war in den neu eingerichteten Beirat der PDV-Systeme gewechselt. Der Erfurter Softwarehersteller und IT-Dienstleister gehört mit mehr als seinen 130 Mitarbeitern zu den führenden deutschen Herstellern von Systemen zur elektronischen Aktenführung im öffentlichen Bereich.

Der Firmengründer hatte sich im Rahmen der Unternehmensnachfolge entschieden, das von ihm 1990 gegründete Unternehmen an eine langfristig-orientierte Beteiligungsgesellschaft zu veräußern. Neben Aheim erwarben die NORD Holding und die von der bm-t geführte Thüringer Industriebeteiligungs-GmbH & Co. KG (TIB) Geschäftsanteile. Mit dem Einstieg dieser Gesellschaftergruppe unter Leitung von Aheim stehen der PDV-Systeme finanzstarke Partner mit hoher Kompetenz in der Begleitung wachsender Unternehmen zur Seite.

Die neuen Gesellschafter setzen auf eine langfristige Weiterentwicklung der PDV und den Ausbau der Marktposition als führendes Unternehmen im Bereich der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung.

Website: www.pdv.de